Zeugnisheft

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZeug-nis-heft (computergeneriert)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ein kleiner Junge bekommt sein Zeugnisheft in die Hand gedrückt.
Süddeutsche Zeitung, 18.01.2002
Jahre später übergab Walewicz seinem ehemaligen Schüler das Zeugnisheft, das er für ihn aufbewahrt hatte.
Der Tagesspiegel, 23.01.2004
In einem Winkel unter den Dachbalken fanden sie ein Zeugnisheft des elfjährigen Wladimir Wladimirowitsch.
Süddeutsche Zeitung, 23.03.2001
Zitationshilfe
„Zeugnisheft“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeugnisheft>, abgerufen am 13.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeugnisabschrift
Zeugnis
Zeugmeister
Zeugma
Zeugin
Zeugniskopie
Zeugnispflicht
Zeugnisverteilung
Zeugnisverweigerung
Zeugnisverweigerungsrecht