Zeugniskonferenz, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zeugniskonferenz · Nominativ Plural: Zeugniskonferenzen
Worttrennung Zeug-nis-kon-fe-renz
Wortzerlegung  Zeugnis Konferenz

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Notenkonferenz · Zeugniskonferenz
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Zeugniskonferenz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dem brate ich aber bei der Zeugniskonferenz ordentlich eins über.
Die Zeit, 13.10.1999, Nr. 41
Nach rund 14000 Zeugniskonferenzen wird sich zeigen, ob die Zahl der Sitzenbleiber verringert werden kann.
Der Tagesspiegel, 15.06.2004
Die Frau wurde vor einer Zeugniskonferenz am Eingangstor der Schule von dem maskierten Schüler mit dem Aluminiumrohr des Staubsaugers am Kopf getroffen und schwer verletzt.
Bild, 04.03.2003
Auch im Winterhuder Johanneum verbreiten an diesem Donnerstagmorgen allein die bevorstehenden Zeugniskonferenzen einige Unruhe.
Die Welt, 07.07.2000
Als Ursachen wurden beispielweise eine verspätete Fertigstellung des Stundenplans witterungsbedingter Unterrichtsausfall, Zeugniskonferenzen, Personalversammlungen während der Unterichtszeit oder auch der Geburtstag des Schulleiters angegeben.
Süddeutsche Zeitung, 21.02.1997
Zitationshilfe
„Zeugniskonferenz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeugniskonferenz>, abgerufen am 28.10.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeugnisheft
Zeugnisabschrift
Zeugnis
Zeugmeister
Zeugma
Zeugniskopie
Zeugnispflicht
Zeugnisverteilung
Zeugnisverweigerung
Zeugnisverweigerungsrecht