Zeugniszensur

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZeug-nis-zen-sur

Thesaurus

Synonymgruppe
Beurteilung · ↗Note · ↗Zensur · Zeugniszensur  ●  ↗Schulnote  Hauptform
Unterbegriffe
  • (die) Note "mangelhaft" · (eine) 5 · ↗(eine) Fünf · ↗mangelhaft  ●  unterm Strich  fig. · volle Hand  ugs., salopp

Verwendungsbeispiele für ›Zeugniszensur‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zeugniszensuren aus der DDR seien in Englisch, Mathematik und Naturwissenschaften weit besser gewesen als die tatsächlichen Leistungen.
Die Zeit, 13.12.1991, Nr. 51
Die Zensuren der einzelnen Leistungsnachweise sind die Grundlage der Zeugniszensuren in den Fächern der Halbjahres-, Jahres-, Abgangs- und Abschlusszeugnisse.
Schaub, Horst u. Zenke, Karl G.: Zensurengebung. In: dtv-Wörterbuch Pädagogik [Elektronische Ressource], Berlin: Directmedia Publ. 2002 [1995], S. 27351
Zitationshilfe
„Zeugniszensur“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zeugniszensur>, abgerufen am 25.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zeugnisverweigerungsrecht
Zeugnisverweigerung
Zeugnisverteilung
Zeugnispflicht
Zeugniskopie
Zeugs
Zeugung
zeugungsfähig
Zeugungsfähigkeit
Zeugungsglied