Zibebe

Worttrennung Zi-be-be
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

österreichisch, süddeutsch große Rosine

Thesaurus

Synonymgruppe
Rosine · Sultanine · Zibebe · getrocknete Weinbeere

Verwendungsbeispiele für ›Zibebe‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und helfen die Zibeben den Äpfeln nicht erst zum Aroma? [Die Zeit, 03.12.1982, Nr. 49]
So kreiste denn in Frieden der Wein, mit ihm der glasierte Guglhupf, reich an Würze, Kraft und Zibeben. [Kolb, Annette: Die Schaukel, Frankfurt a. M.: Fischer 1960 [1934], S. 132]
Zitationshilfe
„Zibebe“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zibebe>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zibbe
Zibarte
Ziach
Zezidie
Zeustempel
Zibeline
Zibet
Zibetkatze
Ziborium
Zichorie