Zicken

GrammatikSubstantiv · wird nur im Plural verwendet
WorttrennungZi-cken (computergeneriert)
eWDG, 1977

Bedeutung

salopp dumme Streiche
Beispiele:
er hat nur Zicken im Kopf
Er würde keine Zicken machen [FalladaJeder stirbt118]

Thesaurus

Synonymgruppe
Geschichten (machen) · ↗Ärger (machen)  ●  ↗Fisimatenten  ugs. · ↗Sperenzchen  ugs. · ↗Theater  ugs. · Zicken  ugs.
Assoziationen
Zitationshilfe
„Zicken“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zicken>, abgerufen am 15.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zickeln
Zickelfell
Zickelchen
Zickel
Zicke
zickig
Zicklein
zickzack
Zickzackblitz
zickzacken