Ziegenmilch, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ziegenmilch · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungZie-gen-milch
WortzerlegungZiegeMilch
Wahrig und DWDS, 2018

Bedeutung

Milch von der (Haus)ziege
Beispiele:
Mangels Muttermilch gab sie dem Baby Ziegenmilch und zerstampfte Nüsse. [Neue Zürcher Zeitung, 20.05.2017]
Feta darf seit 2001 nur jener Käse heißen, der aus Schafs- und Ziegenmilch besteht, in Salzlake gereift ist und auf den Inseln im Nordosten der Ägäis hergestellt wurde. [Welt am Sonntag, 29.05.2016, Nr. 22]
Die Liste der Vitamine, die in der Ziegenmilch schwimmen, liest sich fast wie eine Tonleiter: A, B1, B2, C, D, E, dazu kommen […] Spurenelemente. [Die Zeit, 19.02.2015, Nr. 08]
Schließlich ist der Blauschimmelkäse [Cabrales] einer der berühmtesten Käse Spaniens und wird seit jeher aus Kuh-, Schafs- und Ziegenmilch von Hand gemacht. [Die Zeit, 22.04.1999, Nr. 17]
Gemeinsam ist allen Ziegenkäsen, daß es sie zwischen Dezember und März nicht gibt beziehungsweise nicht geben sollte, weil frische Ziegenmilch im Winter nicht verfügbar ist. [Die Zeit, 07.02.1997, Nr. 07]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Flasche Honig Käse ernähren frisch herstellen schmecken trinken

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ziegenmilch‹.

Zitationshilfe
„Ziegenmilch“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ziegenmilch>, abgerufen am 15.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ziegenmelker
Ziegenlippe
Ziegenleder
Ziegenlamm
Ziegenkäse
Ziegenpeter
Ziegenproblem
Ziegenstall
Ziegenwolle
Zieger