Zielfehler

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZiel-feh-ler (computergeneriert)
WortzerlegungZielFehler
eWDG, 1977

Bedeutung

Fehler beim Schießen, der auf ungenaues Zielen zurückzuführen ist

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Nach aller militärischen Erfahrung geht zumeist auch der gezielte Einzelschuß infolge Schützen-Streß und Zielfehlern daneben.
Der Spiegel, 10.05.1982
Infolge Zielfehlers eines amerikanischen Düsenjägerpilotens wurden in Südvietnam acht US-Soldaten getötet und fünfzig verwundet.
Die Zeit, 16.08.1968, Nr. 33
Zitationshilfe
„Zielfehler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zielfehler>, abgerufen am 16.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielfahrt
Zielfahndung
Zielfahnder
Zielerreichungsgrad
Zielerreichung
Zielfernrohr
Zielfilm
Zielfindung
Zielfluggerät
Zielflughafen