Zielgebiet

GrammatikSubstantiv
WorttrennungZiel-ge-biet (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Militär Gebiet, Fläche als Ziel militärischer Angriffe

Thesaurus

Synonymgruppe
Zielbereich · Zielgebiet

Typische Verbindungen
computergeneriert

Bombe Erschließung Flug Hotel Hotelbett Km Mittelmeer Rakete Reise Reiseveranstalter Schwerpunkt Sendung Veranstalter auswählen beliebt bestimmt bevorzugt einschlagen gewünscht jeweilig klassisch landen niedergehen spezialisieren touristisch verfehlen verschieden vorgesehen wichtig übrig

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zielgebiet‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Denn für sie zählt nicht nur der Irak zu den Zielgebieten.
Süddeutsche Zeitung, 10.03.2003
Gerade in den viel besuchten Zielgebieten passiert so etwas immer mal wieder.
Der Spiegel, 29.05.2000
Für zehn Mark sucht der Computer den günstigsten Anbieter für Flüge in das gewünschte Zielgebiet heraus.
Der Tagesspiegel, 03.06.1999
Beim Überfliegen des Zielgebietes explodierten die schon früher getroffenen Öltanks.
Foppa, Klaus: Lernen, Gedächtnis, Verhalten, Köln u. a.: Kiepenheuer & Witsch 1965, S. 312
Vor dem Beschuß wird vom Schiff aus eine Art Modellflugzeug über das Zielgebiet entsandt.
o. A. [AP]: USS Missouri. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1991]
Zitationshilfe
„Zielgebiet“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zielgebiet>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielfunktion
zielführend
Zielfoto
Zielformulierung
Zielflughafen
zielgenau
Zielgenauigkeit
Zielgerade
Zielgerät
zielgerecht