Zielgröße, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zielgröße · Nominativ Plural: Zielgrößen
WorttrennungZiel-grö-ße

Thesaurus

Synonymgruppe
Plansumme · ↗Planwert · Richtsumme · ↗Sollwert · Zielgröße · ↗Zielwert

Typische Verbindungen
computergeneriert

EZB Geldmenge Geldmengenwachstum Geldpolitik Haushaltsdefizit Inflation Inflationsrate Tagesgeld Vermögenspreis Wechselkurs ableiten angeben angestrebt definieren festgelegt festlegen geeignet geldpolitisch gesetzt intern langfristig mittelfristig nennen nähern realistisch vereinbart verfehlen vorgeben vorgegeben übertreffen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zielgröße‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieses Ziel wollen sie aber gemeinsam erreichen, für einzelne Unternehmen haben sie keine Zielgrößen vereinbart.
Der Tagesspiegel, 29.11.2001
In den letzten Monaten näherte sich der tatsächliche Wert aber immer mehr der Zielgröße an.
Süddeutsche Zeitung, 09.02.2001
Aber selbst diese reduzierte Zielgröße erscheint heute als sehr ehrgeizig.
Die Zeit, 13.04.1979, Nr. 16
Ein Wert von 25 gilt in der Handybranche als Zielgröße.
Die Welt, 21.10.2004
Von den vorgeschlagenen Zielgrößen haben sie insbesondere auch diejenigen ausgewählt, die durch den Einsatz eines Projektmanagementsystems optimiert werden sollen.
C't, 1995, Nr. 10
Zitationshilfe
„Zielgröße“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zielgröße>, abgerufen am 15.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielgesellschaft
Zielgerichtetheit
zielgerichtet
zielgerecht
Zielgerät
Zielgruppe
zielgruppengerecht
zielgruppenorientiert
zielgruppenspezifisch
Zielhafen