Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zielvorstellung, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zielvorstellung · Nominativ Plural: Zielvorstellungen
Worttrennung Ziel-vor-stel-lung
Wortzerlegung Ziel Vorstellung
Duden, GWDS, 1999 und DWDS

Bedeutung

Vorstellung (2), auf die jmds. Handeln, Tun o. Ä. ganz bewusst gerichtet ist, die jmd. in die Tat umzusetzen trachtet; Ziel
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine gesellschaftliche, klare, vage, langfristige, mittelfristige, wirtschaftspolitische Zielvorstellung
als Akkusativobjekt: eine Zielvorstellung entwickeln, festlegen, formulieren, umsetzen
als Dativobjekt: etw. entspricht den Zielvorstellungen
mit Genitivattribut: die Zielvorstellungen der Bundesregierung, Gesellschaft
in Präpositionalgruppe/-objekt: etw. als Zielvorstellung formulieren
Beispiele:
Ohne klare Zielvorstellungen funktioniert eine gezielte Karriereentwicklung […] nicht. [Die Zeit, 20.09.2015 (online)]
Den spontan kaufenden Nomaden zum Stammkunden umzuerziehen, ist die Zielvorstellung der […]Händler [im Internet], und viele meinen, wenn sie dem Kunden alles anbieten oder das Gewünschte zumindest rasch besorgen können, werde der Kunde bleiben. [C’t, 2000, Nr. 11]
Die Zielvorstellungen seiner [Schröders] Kanzlerschaft – prosperierende Wirtschaft, innere Sicherheit und verläßliche Außenpolitik – hat er jetzt[…] noch einmal […] offengelegt. [Die Zeit, 24.09.1998]
Die Regierung [Mexikos] hatte Anfang Januar als Zielvorstellungen für dieses Jahr 1,5 Prozent Wachstum, eine Inflationsrate von 19 Prozent und einen Peso‑Kurs von 4,50 Peso je Dollar genannt. [Frankfurter Allgemeine Zeitung, 01.03.1995]
Sicher hat mein verletztes Rechtsgefühl in eigener Sache dazu beigetragen, daß ich mich für das Jurastudium entschied – übrigens von Anfang an mit der Zielvorstellung, Rechtsanwalt zu werden […]. [Hannover, Heinrich: Die Republik vor Gericht 1954–1974, Berlin: Aufbau-Taschenbuch-Verl. 2001 [1998], S. 36]

letzte Änderung:

Thesaurus

Synonymgruppe
Perspektive · Ziel · Zielsetzung · Zielvorstellung · Zweck
Oberbegriffe
  • handlungsleitende Norm(en)

Typische Verbindungen zu ›Zielvorstellung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zielvorstellung‹.

Zitationshilfe
„Zielvorstellung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zielvorstellung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zielvorrichtung
Zielvorgabe
Zielverkehr
Zielvereinbarung
Zielvariable
Zielwasser
Zielwert
Zielwurf
Zielzone
Zielzustand