Zierblende, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Zier-blen-de
Wortzerlegung zieren Blende
Wortbildung  mit ›Zierblende‹ als Letztglied: Radzierblende

Verwendungsbeispiele für ›Zierblende‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Der Hals kann aus Massivholz bestehen oder gesperrt sein, manchmal ist er auch mit einer Zierblende überdeckt. [Brandlmeier, Josef u. a.: Zupfinstrumentenbau. In: Die Musik in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1968], S. 30155]
So sind die Kofferhalter bereits am Rahmen integriert, man sieht sie nur nicht, weil die Passnuten von Zierblenden verdeckt sind. [Der Tagesspiegel, 10.05.2001]
Halbdurchsichtige, blaugrün schimmernde Plastikteile auf allen Blechdeckeln und die geschwungene Zierblende an der Frontplatte erinnern auf den ersten Blick an den roten Suntek‑Tower von K&M. [C't, 2000, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Zierblende“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zierblende>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zierbeschlag
Zierbengel
Zierbeet
Zierbaum
Zierband
Zierblume
Zierbusch
Zierde
Zierdolch
Ziererei