Ziergehölz, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
WorttrennungZier-ge-hölz (computergeneriert)
WortzerlegungzierenGehölz

Typische Verbindungen
computergeneriert

Garten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ziergehölz‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser Splintkäfer befällt besonders häufig die Ziergehölze in den Gärten.
Die Welt, 21.05.2004
Am Sonntag geht es mit einer Führung ab 10.30 Uhr zum Rosengarten und anderen Ziergehölzen.
Der Tagesspiegel, 09.07.2004
Auf etwa der Hälfte der Fläche bauten die Baumschulen demnach Ziergehölze wie Bäume für Parks, Alleen und Straßenränder.
Die Zeit, 24.04.2013 (online)
Um das Schloss legte er einen reich mit Blumenbeeten, Plastiken, Schmuckelementen und Ziergehölzen ausgestatteten "Vergnügungsbereich" an.
Die Welt, 08.03.2003
Was Christbäumen in Kanada und Ziergehölzen in den Vereinigten Staaten recht ist, sollte dem deutschen Waldbaum billig sein.
Die Zeit, 02.09.1983, Nr. 36
Zitationshilfe
„Ziergehölz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ziergehölz>, abgerufen am 23.07.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ziergärtner
Ziergarten
Zierfisch
Ziererei
zieren
Ziergesträuch
Ziergiebel
Zierglas
Ziergras
Zierkamm