Ziffernblatt, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum)
Nebenform Zifferblatt · Substantiv (Neutrum)
Aussprache
WorttrennungZif-fern-blatt ● Zif-fer-blatt (computergeneriert)
WortzerlegungZifferBlatt
Wortbildung mit ›Ziffernblatt‹ als Letztglied: ↗Leuchtzifferblatt
eWDG, 1977

Bedeutung

Scheibe an der Uhr, auf der die Stunden (in Ziffern) angegeben sind
Beispiel:
das Zifferblatt der Armbanduhr leuchtet im Dunkeln

Thesaurus

Synonymgruppe
Zifferblatt · Ziffernblatt

Typische Verbindungen
computergeneriert

Armband Armbanduhr Diamant Gehäuse Instrument Kirchturmuhr Rundinstrument Standuhr Taschenuhr Turmuhr Uhr Uhrwerk Wecker Zeiger Ziffer ablesen anzeigen blau gestaltet hell kreisen leuchten leuchtend montieren römisch schmücken schwarz silberfarben weiß zieren

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zifferblatt‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hier meinten sie, das Ziffernblatt der europäischen Uhr vor Augen zu haben.
Die Welt, 04.06.2003
Die beiden Herren schauten auf das Ziffernblatt, im Saal die Gäste schauten mit.
Süddeutsche Zeitung, 28.02.1996
Sie erhält durch vier runde hellweiße Ziffernblätter einen sportlichen Anstrich.
Bild, 27.08.1999
Inzwischen steht des Ziffernblatts geiler Finger auf dem Schwanz des Mittags.
Die Zeit, 25.05.1990, Nr. 22
Nur langsam bewegt sich das metallene "Uhrwerk" aus Walzen, Hebeln und Gewichten, ehe in kleinen Fenstern auf dem "Ziffernblatt" die Lösung der Aufgabe angezeigt wird.
Der Tagesspiegel, 20.08.2000
Zitationshilfe
„Ziffernblatt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ziffernblatt>, abgerufen am 16.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ziffer
Ziest
Ziesel
Ziervogel
Ziertopf
Ziffernblatt
Ziffernblock
Ziffernfolge
Ziffernkolonne
ziffernmäßig