Ziffernfolge, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Ziffernfolge · Nominativ Plural: Ziffernfolgen
Worttrennung Zif-fern-fol-ge
Wortzerlegung Ziffer Folge

Typische Verbindungen zu ›Ziffernfolge‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Ziffernfolge‹.

Verwendungsbeispiele für ›Ziffernfolge‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Oben auf dem Display über seinem Bett, direkt unter dem Countdown blinkte eine Ziffernfolge. [C't, 2001, Nr. 8]
Damit es nicht zu einfach wird, muss das Ergebnis mit einer bestimmten Ziffernfolge an Nullen beginnen. [Die Zeit, 29.05.2013, Nr. 22]
Das kann nur er, denn nur sein Computer kennt die Ziffernfolge. [Süddeutsche Zeitung, 12.10.1995]
Keine andere Zahl ist so faszinierend wie Pi mit ihrer niemals endenden Ziffernfolge. [Die Welt, 25.02.2006]
Erscheint die Ziffernfolge "777", gewinnt der Kunde zwar nur bescheidene 105 Yen (77 Cent). [Die Welt, 21.07.2005]
Zitationshilfe
„Ziffernfolge“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Ziffernfolge>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Ziffernblock
Ziffernblatt
Zifferblatt
Ziffer
Ziest
Ziffernkolonne
Ziffernschrift
Zifferschrift
Zigarettchen
Zigarette