Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Zigeunerprimas, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zigeunerprimas · Nominativ Plural: Zigeunerprimasse
Aussprache  [ʦiˈgɔɪ̯nɐˌpʀiːmas]
Worttrennung Zi-geu-ner-pri-mas
Wortzerlegung Zigeuner Primas2
DWDS-Vollartikel

Bedeutung

veraltend erster Geiger einer traditionellen (folkloristischen) Musikgruppe von Roma²-Musikern
Da die Bezeichnung Zigeuner (1) anstelle der Selbstbezeichnungen Sinto bzw. Rom im heutigen, besonders im öffentlichen Sprachgebrauch überwiegend als diskriminierend gilt, werden auch die Zusammensetzungen mit diesem Wort zunehmend vermieden.
Beispiele:
Zigeunerprimas Toki Horvath peitschte mit seiner Kapelle Stimmungswogen hoch[…]. [Der Spiegel, 06.01.1960]
Sie erleben [bei der geplanten Reise nach Ungarn] die gute Küche, die Weine, die echte Puszta und wie man hier die Feste feiert: Das ist Lebensfreude, wenn der Zigeunerprimas aufspielt und bunte Röcke im Csárdás‑Rhythmus fliegen. [Puszta-Romantik, 01.07.2016, aufgerufen am 20.10.2017]
Für [Ravels Konzertrhapsodie] »Tzigane« muss der Solist gleichsam in die Rolle eines Zigeunerprimas schlüpfen. […] [Neue Zürcher Zeitung, 17.01.2008]
Seit nunmehr zehn Jahren fidelt sich in Frieds Lokal Abend für Abend ein echt ungarischer Zigeunerprimas ins Gemüt des Publikums. [Der Spiegel, 18.03.1985]
Was fällt einem zuerst ein, wenn man in musikalischer Hinsicht an Ungarn denkt? Der temperamentvoll geigende Zigeunerprimas und die so charakteristischen Zymbalklänge. [Berliner Zeitung, 30.01.1975]

letzte Änderung:

Zitationshilfe
„Zigeunerprimas“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zigeunerprimas>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zigeunermusik
Zigeunerleben
Zigeunerlager
Zigeunerkind
Zigeunerkarawane
Zigeunerromantik
Zigeunerschnitzel
Zigeunersprache
Zigeunertonleiter
Zigeunerwagen