Zinsherr, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungZins-herr (computergeneriert)
WortzerlegungZinsHerr
eWDG, 1977

Bedeutung

historisch Feudalherr, an den Steuern, Abgaben gezahlt werden mussten
Zitationshilfe
„Zinsherr“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zinsherr>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zinshaus
Zinsguthaben
Zinsgut
zinsgünstig
Zinsgroschen
Zinsherrschaft
Zinsknechtschaft
Zinskosten
Zinskupon
Zinskurve