Zipperlein, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zipperleins · wird nur im Singular verwendet
Aussprache
WorttrennungZip-per-lein
eWDG, 1977

Bedeutung

umgangssprachlich, veraltend Gicht
Beispiele:
das Zipperlein haben
Mein Gichtleiden nennt Er auf die schäbigste ... Weise »Zipperlein«? [ZuchardtStunde383]
Etymologisches Wörterbuch (Wolfgang Pfeifer)

Etymologie

Zipperlein n. ‘Gicht’, vornehmlich ‘Fußgicht, Podagra’, frühnhd. (obd.) zipperlin, zypperlein (2. Hälfte 15. Jh.), zipperle, zipperli, (md.) zipperlein (16. Jh.), anfangs Mask. (bis Anfang 17. Jh.), neutraler Gebrauch setzt im 16. Jh. ein. Der Ausdruck zeigt md. -pp- und obd. Deminutivsuffix -lein. Zugrunde liegt lautmalendes (mundartliches) zippern ‘mit kurzen Schritten und langsam gehen, trippeln’, so daß Zipperlein eigentlich als ‘Trippelgang’ zu verstehen ist; vgl. mhd. zipfen ‘in kleinen Schritten gehen, trippeln’, zippeltrit ‘Trippelschritt’.

Thesaurus

Medizin
Synonymgruppe
Gicht  ●  Zipperlein  veraltet
Oberbegriffe
Synonymgruppe
(kleiner) Schmerz  ●  ↗Wehwehchen  ugs. · Zipperlein  ugs.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Zipperlein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Krankheit Rezept häufig klagen plagen zusammenfassen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zipperlein‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zipperlein‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Wenn man 80 ist, hat man hier und da ein Zipperlein.
Bild, 02.12.2003
Der reiche Gehalt an Mineralien soll allerlei Zipperlein lindern, schwachen Knochen zu mehr Mumm verhelfen.
Der Tagesspiegel, 30.11.1997
Manchmal zwickt und zwackt es, hin und wieder plagt das Zipperlein.
Die Welt, 04.08.2000
Diese im Alter auf uns alle zukommenden Zipperleins müssen als normal erkannt und eben nicht verleugnet werden.
Süddeutsche Zeitung, 25.01.1995
Man wurde eben alt, weil das Altern menschlich war, ohne das Zipperlein einer Krankheit zuschreiben zu müssen.
Die Zeit, 30.07.2001, Nr. 31
Zitationshilfe
„Zipperlein“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zipperlein>, abgerufen am 27.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zipper
zippen
Zippe
Zippdrossel
Zipp
Zippus
Zippverschluss
Zirbe
Zirbel
Zirbeldrüse