Zirkular, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zirkulars · Nominativ Plural: Zirkulare
Aussprache
WorttrennungZir-ku-lar
HerkunftLatein
Wortbildung mit ›Zirkular‹ als Erstglied: ↗Zirkularkreditbrief  ·  mit ›Zirkular‹ als Letztglied: ↗Leidzirkular · ↗Trauerzirkular
eWDG, 1977

Bedeutung

veraltet, österreichisch Rundschreiben
Beispiele:
[mir stürzte,] wenn ich den Briefkasten öffnete, eine Lawine von Zirkularen, Prospekten, Broschüren und Einladungen entgegen [M. WalserHalbzeit534]
eine Anzahl Zirkulare wurden ... herausgegeben [BebelAus meinem Leben426]

Thesaurus

Synonymgruppe
Rundbrief · ↗Rundschreiben  ●  ↗Kurrende  österr. · Nachricht an alle  ugs. · Zirkular  geh.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

intern

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zirkular‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Sogenannte lebenswichtige Güter, so das Zirkular aus dem Hauptquartier, sollen befördert werden.
Die Zeit, 29.01.1979, Nr. 05
Die getroffenen Absprachen sind den schweizerischen Banken in Form von Zirkularen der Schweizerischen Bankiervereinigung bekanntgegeben worden.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1953]
Zweckdienliche Zirkulare wurden den Vertrauenspersonen zugesandt, mit praktischen Fingerzeigen für die Arbeit auf den einzelnen Gebieten.
Baader, Ottilie: Ein steiniger Weg, Lebenserinnerungen einer Sozialistin. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1921], S. 24694
Aber in Schanghai sollen die Priester Zirkulare zur Wirtschaftsreform heimlich ins Ausland geschafft haben.
Der Spiegel, 30.06.1986
Die modernen Antiquariate steigerten den Absatz ihrer Ware mit unkonventionellen Mitteln - großen Inseraten, Katalogen in hohen Auflagen, Massenversendung von Zirkularen und dergleichen.
Wittmann, Reinhard: Geschichte des deutschen Buchhandels. In: Lehmstedt, Mark (Hg.) Geschichte des deutschen Buchwesens, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1991], S. 3200
Zitationshilfe
„Zirkular“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zirkular>, abgerufen am 21.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zirkonium
Zirkon
Zirkeltraining
Zirkelteilnehmer
Zirkelsekretär
Zirkularität
Zirkularkreditbrief
Zirkularnote
Zirkulation
Zirkulationskapital