Zirkumzision

WorttrennungZir-kum-zi-si-on (computergeneriert)
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Medizin
1.
ringförmige Entfernung der Vorhaut des männlichen Gliedes
2.
Entfernung der am Rand eines kreisförmigen Geschwürs liegenden Teile

Thesaurus

Medizin, Religion
Synonymgruppe
männliche Beschneidung  ●  Zirkumzision  fachspr.
Oberbegriffe
  • Eingriff · ↗Operation · medizinischer Eingriff  ●  ↗OP  Abkürzung
  • Körperverstümmelung · körperliche Verstümmelung
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Beschneidung (Zirkumzision) ist ein wesentliches und unabdingbares Element der jüdischen Religion und auch im Islam verbreitet.
Die Zeit, 30.07.2012, Nr. 31
Doch am Ende hat sich der Ethikrat zu der Empfehlung durchgerungen, die Zirkumzision sollte in Deutschland unter Auflagen erlaubt sein.
Die Zeit, 28.08.2012, Nr. 35
Zitationshilfe
„Zirkumzision“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zirkumzision>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zirkumvention
zirkumvenieren
zirkumterrestrisch
zirkumstanziell
Zirkumstanz
Zirkumzisionsstil
Zirkus
Zirkusartist
Zirkusbau
Zirkusbesucher