Zirkusmanege, die

Alternative SchreibungCircusmanege
GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungZir-kus-ma-ne-ge ● Cir-cus-ma-ne-ge (computergeneriert)
WortzerlegungZirkusManege
Rechtschreibregeln§ 32 (2)

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem neuen Programm "Circus" verwandelt er die Musikbühne in eine große Zirkusmanege.
Die Zeit, 23.11.2013 (online)
Erst mit Träumen ist das Leben doch so bunt wie das Treiben in einer Zirkusmanege.
Die Welt, 05.10.2004
Hillary ritt ganz normal auf ihrem Pferd, es war in einer Zirkusmanege.
Süddeutsche Zeitung, 24.09.2001
Sein Bruder Paddy steht bereits in der Zirkusmanege, wo gerade Saltos geprobt werden.
Der Tagesspiegel, 29.01.2004
Achtmal in der Woche turnt sie durch die Zirkusmanege auf dem Zentralen Festplatz am Kurt-Schumacher-Damm in Reinickendorf.
Bild, 08.12.2001
Zitationshilfe
„Zirkusmanege“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zirkusmanege>, abgerufen am 22.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zirkusluft
Zirkusleben
Zirkuskuppel
Zirkuskünstler
Zirkuskunst
Zirkusnummer
Zirkuspferd
Zirkuspublikum
Zirkusreiter
Zirkusreiterin