Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zirkusmanege, die

Alternative Schreibung Circusmanege
Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Zir-kus-ma-ne-ge ● Cir-cus-ma-ne-ge
Wortzerlegung Zirkus Manege
Rechtschreibregel § 32 (2)

Verwendungsbeispiele für ›Zirkusmanege‹, ›Circusmanege‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Mit dem neuen Programm "Circus" verwandelt er die Musikbühne in eine große Zirkusmanege. [Die Zeit, 23.11.2013 (online)]
Erst mit Träumen ist das Leben doch so bunt wie das Treiben in einer Zirkusmanege. [Die Welt, 05.10.2004]
Gelaufen wird auch mal, aber dann im Kreis mit dem Durchmesser einer Zirkusmanege. [Die Zeit, 02.05.1969, Nr. 18]
Hillary ritt ganz normal auf ihrem Pferd, es war in einer Zirkusmanege. [Süddeutsche Zeitung, 24.09.2001]
Statt dessen hat er in vielen Tiergehegen und Zirkusmanegen verhaltensgestörte und unberechenbare Elefanten kennengelernt. [Süddeutsche Zeitung, 26.10.1996]
Zitationshilfe
„Zirkusmanege“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zirkusmanege>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zirkusluft
Zirkusleben
Zirkuskünstler
Zirkuskuppel
Zirkuskunst
Zirkusnummer
Zirkuspferd
Zirkuspublikum
Zirkusreiter
Zirkusreiterin