Zivilisationsmüdigkeit

WorttrennungZi-vi-li-sa-ti-ons-mü-dig-keit
WortzerlegungZivilisation-müdigkeit
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Überdruss an der Zivilisation

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In seinen frühen Werken geht es um Todesmystik und Zivilisationsmüdigkeit.
Bild, 15.07.1999
Fortschrittskritik oder Zivilisationsmüdigkeit lassen sich in den Stellungnahmen Herzls und seiner Freunde nicht ablesen.
Die Welt, 03.07.2004
Die Zivilisationsmüdigkeit der Décadence schlägt um in die Begeisterung für die Primitiven.
Süddeutsche Zeitung, 20.02.1998
Zitationshilfe
„Zivilisationsmüdigkeit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zivilisationsmüdigkeit>, abgerufen am 16.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zivilisationsmüde
zivilisationskritisch
Zivilisationskritik
Zivilisationskrankheit
Zivilisationserscheinung
Zivilisationsmüll
Zivilisationsprozeß
Zivilisationsschaden
Zivilisationsstufe
Zivilisationstheorie