Zivilschutz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zivilschutzes · wird nur im Singular verwendet
Aussprache [ʦiˈviːlʃʊʦ]
Worttrennung Zi-vil-schutz
Wortzerlegung zivilSchutz
Wortbildung  mit ›Zivilschutz‹ als Erstglied: ↗Zivilschutzcorps · ↗Zivilschutzkorps
Dieses Stichwort finden Sie im DWDS-Themenglossar zur COVID-19-Pandemie.
DWDS-Vollartikel, 2020

Bedeutungen

1.
Gesamtheit aller nichtmilitärischen Maßnahmen zum Schutz der zivilen Bevölkerung und ziviler Kulturgüter während eines Krieges oder bei einer Katastrophe
Kollokationen:
in Präpositionalgruppe/-objekt: Ausgaben für den Zivilschutz
Beispiele:
Die Katastrophenschutzorganisation leistet technische Hilfe im Zivilschutz und leistet darüber hinaus humanitäre Hilfe etwa bei Hochwasser oder Erdbeben und ist beteiligt bei Entwicklungs‑ und Wiederaufbauprojekten. [Allgemeine Zeitung, 02.07.2005]
Die Medical Task Force […] ist eine […] Einsatzabteilung mit Spezialfähigkeiten im Zivilschutz und der länderübergreifenden Katastrophenhilfe des Bundesministeriums des Innern. [Schweriner Volkszeitung, 23.08.2019]
Die EU will den Zivilschutz auf europäischer Ebene neu organisieren, stößt damit allerdings bei einigen Mitgliedstaaten auf Widerstand. [Welt am Sonntag, 04.11.2018, Nr. 44]
In den 60 Jahren ihres Bestehens haben sich die Aufgaben der Hilfsorganisation von einfachen Bergungsarbeiten im Katastrophenfall und Zivilschutz immer mehr spezialisiert. [Rhein-Zeitung, 18.09.2012]
Neben der Mitwirkung im Zivilschutz gehören die technische Hilfeleistung bei Katastrophen, öffentlichen Notständen und Unglücksfällen größeren Ausmaßes zu den Aufgaben [des Technischen Hilfswerks] […]. [Saarbrücker Zeitung, 25.09.1995]
2.
Gesamtheit aller Organisationen, Behörden o. Ä., die für Maßnahmen zum Schutz der Bevölkerung während eines Krieges oder bei einer Katastrophe zuständig sind
siehe auch Zivilschutzcorps
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: der nationale Zivilschutz
als Aktivsubjekt: der Zivilschutz teilt etw. mit; der Zivilschutz berichtet über etw.; der Zivilschutz ordnet etw. an
als Genitivattribut: die Angehörigen, Einsatzkräfte, Helfer, Mitarbeiter des Zivilschutzes; die Ausrüstung des Zivilschutzes; die Geräte, Hubschrauber, Zelte des Zivilschutzes; der Direktor, Leiter, Sprecher, Vertreter des Zivilschutzes
Beispiele:
Aufgabe des Zivilschutzes ist es, durch nicht militärische Maßnahmen die Bevölkerung, ihre Wohnungen und Arbeitsstätten, Lebens‑ oder verteidigungswichtige zivile Dienststellen, Betriebe, Einrichtungen und Anlagen sowie das Kulturgut vor Kriegseinwirkungen zu schützen und deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern. [o. A.: Zivilschutzgesetz (ZSG). In: Sartorius 1: Verfassungs- und Verwaltungsgesetze der Bundesrepublik Deutschland, München: Beck 1998]
Um auf den Ansturm der Coronavirus‑Patienten vorbereitet zu sein, stehen Soldaten der Armee und Angehörige des Zivilschutzes im Spital Frauenfeld im Einsatz. [Armee und Zivilschutz im Corona-Einsatz, 25.03.2020, aufgerufen am 30.03.2020]
Der Zivilschutz sucht die Stelle mit Hunden ab, um festzustellen, ob unter […] [dem] Geröll noch weitere Menschen verschüttet liegen. [Süddeutsche Zeitung, 14.09.2018]
Besonders verheerend waren die Brände in Portugal, wo nach Angaben des Zivilschutzes vom Montag mindestens 36 Menschen starben und sieben noch vermisst wurden. [Spiegel, 16.10.2017 (online)]
Such‑Aktionen von Tauchern der luxemburgischen Polizei und des Zivilschutzes in dem See, der an dieser Stelle 38 Meter tief ist, blieben bis zum späten Freitagabend ergebnislos. [Saarbrücker Zeitung, 29.11.2003]

Typische Verbindungen zu ›Zivilschutz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zivilschutz‹.

Zitationshilfe
„Zivilschutz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zivilschutz>, abgerufen am 07.06.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zivilsache
Zivilrichter
Zivilregierung
zivilrechtlich
Zivilrechtler
Zivilschutzcorps
Zivilschutzkorps
Zivilsenat
Zivilstand
Zivilstreife