Zollschikane, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungZoll-schi-ka-ne
WortzerlegungZoll2Schikane

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Neuerdings gibt es bürokratische Verzögerungen bei der Visumserteilung, gelegentlich auch Zollschikanen.
Die Zeit, 05.04.1991, Nr. 15
Dabei geht es nicht nur um den direkten Zugang zum Kunden, sondern auch um die Umgehung der nicht-tarifären Handelshemmnisse wie Normen, Verwaltungskrieg oder Zollschikanen.
Die Zeit, 12.09.1986, Nr. 38
Wir sitzen im fernen Osten mit unserem Drogeriebetrieb und so auch mitten in den übelsten Wirtschaftsverhältnissen, hervorgerufen durch Währungsschwankungen, Steuerschraube, Zollschikanen und andere schöne Dinge.
Reklame-Praxis, 1928, Nr. 6, Bd. 4
Zitationshilfe
„Zollschikane“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zollschikane>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zollsatz
Zollrevisor
Zollrevision
Zollreklamation
Zollregal
Zollschranke
Zollschutz
Zollsekretär
Zollsendung
Zollsenkung