Zollstation, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
WorttrennungZoll-sta-ti-on
WortzerlegungZoll2Station
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

zollamtliche Dienststelle an einem Grenzübergang

Typische Verbindungen zu ›Zollstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Hafen errichten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zollstation‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zollstation‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als sie durch die Zollstation ging, musste die Frau ihre Arme weit abspreizen.
Bild, 25.10.2001
Die Zollstation war bereits aufgelöst, den Polizeiposten ereilte dasselbe Schicksal.
Die Zeit, 02.11.1984, Nr. 45
Doch auf der Zollstation von Port-Bou zündeten französische Gendarmen das gesamte Material an.
Enzensberger, Hans Magnus: Der kurze Sommer der Anarchie, Frankfurt a. M.: Suhrkamp 1972, S. 58
Er verwandelte die Kontrollstellen, die jedes ins Goldene Horn einfahrende Schiff passieren mußte, in Zollstationen.
Rubin, Berthold: Byzanz. In: Propyläen Weltgeschichte, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1965], S. 15129
Der Diplomatenpaß hat keinerlei privilegierende Funktion, nicht an Grenzen, nicht an Zollstationen und schon gar nicht in Deutschland.
o. A. [hg]: Diplomatenpaß. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1993]
Zitationshilfe
„Zollstation“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zollstation>, abgerufen am 20.01.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zollspeicher
Zollsenkung
Zollsendung
Zollsekretär
Zollschutz
Zollstelle
Zollstock
Zollstrafrecht
Zollstraße
Zolltarif