Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.
Bitte unterstützen Sie das Projekt mit Ihrer Teilnahme an unserer aktuellen Umfrage!

Zonentarif, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zonentarif(e)s · Nominativ Plural: Zonentarife
Aussprache 
Worttrennung Zo-nen-ta-rif
Wortzerlegung Zone Tarif
eWDG

Bedeutung

nach Zonen abgestufter Tarif im Fernsprechwesen und Verkehrswesen

Verwendungsbeispiele für ›Zonentarif‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Als eine der wichtigsten kundenfreundlichen Maßnahmen nannte Spitzner die Schaffung eines einheitlichen Zonentarifs in Bussen und Zügen. [Süddeutsche Zeitung, 27.04.2002]
Während Hamburg (HEW) sich mit einer– Korrektur des herkömmlichen Tarifsystems begnügen will, beabsichtigt Berlin (Bewag) den Übergang vom Grundpreiszum Zonentarif. [Die Zeit, 04.01.1960, Nr. 01]
Zitationshilfe
„Zonentarif“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zonentarif>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zonenrandgebiet
Zonenrandförderung
Zonengrenze
Zone
Zombieprozess
Zonenturnier
Zonenzeit
Zoo
Zoo-Organisation
Zoobesucher