Zuchthäusler, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zuchthäuslers · Nominativ Plural: Zuchthäusler
Aussprache 
Worttrennung Zucht-häus-ler
Wortzerlegung Zuchthaus -ler
eWDG

Bedeutung

veraltend jmd., der in einem Zuchthaus eine Freiheitsstrafe verbüßt

Thesaurus

Synonymgruppe
Arrestant · Gefangener · Gefangengenommener · Gefängnisinsasse · Häftling · Inhaftierter · Insasse · Strafgefangener · Sträfling · Verhafteter · Verurteilter  ●  Knacki  ugs. · Knastbruder  ugs. · Knasti  ugs. · Knastologe  ugs. · Sacklpicker  derb, österr. · Zuchthäusler  ugs., schweiz.
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen zu ›Zuchthäusler‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zuchthäusler‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zuchthäusler‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Und in der Tat hat der ehemalige Zuchthäusler es „draußen“ geschafft wie selten einer seinesgleichen. [Die Zeit, 24.09.1976, Nr. 40]
Der entlassene Zuchthäusler hat es viel schwerer, wieder in ein normales Leben zurückzufinden. [Die Zeit, 23.01.1967, Nr. 04]
Vor allem die psychisch kranken Rechtsbrecher hielt man wie Zuchthäusler. [Die Zeit, 14.11.1986, Nr. 47]
Nun kommen nur noch die beiden Zuchthäusler und die Entlassungen dran. [Fallada, Hans: Wer einmal aus dem Blechnapf frißt - Bd. 1, Berlin u. a.: Aufbau-Verl. 1990 [1934], S. 22]
Man ist sonst mit Indizienbeweisen, selbst wenn es sich um einen Zuchthäusler handelt, sehr vorsichtig. [Friedländer, Hugo: Der König der Spieler Rudolf Stallmann und Genossen auf der Anklagebank. In: ders., Interessante Kriminal-Prozesse, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1913], S. 3831]
Zitationshilfe
„Zuchthäusler“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zuchth%C3%A4usler>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zuchthengst
Zuchthauszelle
Zuchthausstrafe
Zuchthausmauer
Zuchthaus
Zuchtknecht
Zuchtkuh
Zuchtleiter
Zuchtlosigkeit
Zuchtmeister