Zuckergehalt, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
WorttrennungZu-cker-ge-halt (computergeneriert)
WortzerlegungZuckerGehalt1
eWDG, 1977

Bedeutung

Gehalt an Zucker
Beispiele:
der Zuckergehalt der Zuckerrübe, des Fruchtsafts, Obstes
der Zuckergehalt des Blutes
Zitationshilfe
„Zuckergehalt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zuckergehalt>, abgerufen am 26.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zuckergast
Zuckergärung
Zuckerfabrikation
Zuckerfabrik
Zuckerexport
zuckergesüßt
Zuckerglasur
Zuckerguss
zuckerhaltig
Zuckerharnruhr