Zuhaltung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zuhaltung · Nominativ Plural: Zuhaltungen
WorttrennungZu-hal-tung
Wortzerlegungzuhalten-ung
eWDG, 1977

Bedeutung

fachsprachlich Teil des Türschlosses, der eine Verschiebung oder Drehung des Riegels nur dann zulässt, wenn er durch den Schlüssel richtig gestellt ist
Beispiel:
ein Sicherheitsschloss mit mehreren Zuhaltungen

Thesaurus

Synonymgruppe
Zuhaltung  ●  ↗Gesperre  altertümlich
Assoziationen
  • Chubbschloss · Zuhaltungsschloss · tosisches Schloss
Zitationshilfe
„Zuhaltung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zuhaltung>, abgerufen am 18.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zuhälterisch
Zuhälterei
Zuhälter
zuhalten
zuhaken
zuhanden
zuhanden sein
zuhandensein
zuhängen
zuhauen