Zunftrolle

WorttrennungZunft-rol-le (computergeneriert)
WortzerlegungZunftRolle1
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zunftbrief, Zunftordnung

Verwendungsbeispiel
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

In den Lübecker Zunftrollen wird ein »Martzapaen« erstmals im Jahr 1530 erwähnt.
Die Zeit, 15.12.2008, Nr. 52
Zitationshilfe
„Zunftrolle“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zunftrolle>, abgerufen am 19.09.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zunftordnung
Zunftmeister
Zünftler
Zunftlade
zünftig
Zunftwappen
Zunftwesen
Zunftzeichen
Zunftzwang
Zunge