Zungenwurst, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zungenwurst · Nominativ Plural: Zungenwürste
Aussprache 
Worttrennung Zun-gen-wurst
Wortzerlegung Zunge Wurst1
eWDG

Bedeutung

Blutwurst, die mit Zunge zubereitet ist

Thesaurus

Synonymgruppe
Zungenblutwurst · Zungenwurst
Oberbegriffe
  • Blutwurst · Puttes · Rotwurst · Schwarzwurst · Topfwurst  ●  Blunzen  ugs., österr., bayr. · Blunzn  ugs., österr., bayr. · Flönz  ugs., kölsch
Assoziationen
  • Blut  ●  Lebenssaft  ugs., poetisch · Schweiß  fachspr., Jägersprache, Jargon · roter Saft  ugs., scherzhaft

Verwendungsbeispiele für ›Zungenwurst‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die imitierte Zungenwurst haben wir aber von ihr, sie war als Zungenwurst im Angebot. [Die Zeit, 16.05.1980, Nr. 21]
Die imitierte Zungenwurst haben wir aber von ihr, sie war als Zungenwurst im Angebot. [Die Zeit, 16.05.1980, Nr. 21]
Zitationshilfe
„Zungenwurst“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zungenwurst>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zungenstoß
Zungenstimme
Zungenspitze
Zungenspatel
Zungenschlag
Zungenwurzel
Zunächstliegende
Zuordnung
Zupan
Zupfgeige