Zusammenführung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum)
Aussprache
WorttrennungZu-sam-men-füh-rung
Wortzerlegungzusammenführen-ung
Wortbildung mit ›Zusammenführung‹ als Letztglied: ↗Familienzusammenführung

Thesaurus

Synonymgruppe
Aufnahme · Einbeziehen · ↗Einbeziehung · ↗Eingliederung · ↗Integration · ↗Verzahnung · Zusammenführung
Unterbegriffe
Assoziationen
Technik
Synonymgruppe
Konsolidierung · ↗Vereinheitlichung · Zusammenführung

Typische Verbindungen
computergeneriert

Aktivität Arbeitslosenhilfe Aufsichtsamt Festnetz Girozentrale Hypothekenbank Logistikaktivität Mobilfunk Ost Privatkundengeschäft Realschule Sozialhilfe Synergie Synergieeffekt Unternehmensbereich Unternehmenskultur Unternehmensteil Vereinsbank angekündigt angestrebt beabsichtigt begonnen bewerkstelligen erfolgt erstmalig geplant organisatorisch partnerschaftlich räumlich schrittweise

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zusammenführung‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ohne die Zusammenführung der Förderungen würde dies deutlich länger dauern.
Der Tagesspiegel, 02.08.1999
Die wirtschaftliche Zusammenführung beginnt ebenfalls mit der Bildung paritätisch besetzter Institutionen.
Archiv der Gegenwart, 2001 [1959]
Daher könne auch nichts über die Zusammenführung der verschiedenen Elemente gesagt werden.
Nr. 300: Gespräch Seiters mit den Botschaftern der Drei Mächte vom 6. Juni 1990. In: Deutsche Einheit, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1990], S. 28573
Diese Idee stammt vom Deutschen Bildungsrat, dem es Anfang der siebziger Jahre darum ging, Formen einer Zusammenführung beruflicher und allgemeiner Bildung zu finden.
o. A. [ah]: Kollegschule. In: Aktuelles Lexikon 1974-2000, München: DIZ 2000 [1986]
Ihre Interpretation und Zusammenführung mag Aufgabe des Soziologen oder des Historikers sein und ihre Erfüllung je nach den gegebenen Umständen finden.
Heuß, Alfred: Verlust der Geschichte, Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 1959, S. 3
Zitationshilfe
„Zusammenführung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zusammenführung>, abgerufen am 14.11.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenführen
Zusammenfügung
zusammenfügen
zusammenfrieren
zusammenfrickeln
zusammenfummeln
zusammengabeln
zusammengeben
zusammengehen
zusammengehören