Zusammenschnitt

WorttrennungZu-sam-men-schnitt
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Film, Rundfunk, Fernsehen durch Zusammenschneiden vorhandenen Materials entstandene Aufzeichnung

Typische Verbindungen zu ›Zusammenschnitt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aufzeichnung Fernsehen Höhepunkt Interview Konzert Sendung Szene Video einstündig halbstündig senden

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zusammenschnitt‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zusammenschnitt‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aus einem mittelmäßigen Spiel lässt sich immer ein halbwegs interessanter Zusammenschnitt von sieben Minuten zaubern.
Der Tagesspiegel, 26.06.2003
Heute sehen wir wieder im Zusammenschnitt, was in den letzten 24 Stunden passiert ist.
Bild, 03.03.2000
In diesem Jahr mußten sie sich mit einem zeitversetzten Zusammenschnitt begnügen.
Der Spiegel, 13.01.1986
In ihrem halbstündigen Zusammenschnitt aus Interviews ist keine Musik zu hören, hier wird über sie gesprochen.
Die Zeit, 15.04.2008, Nr. 16
Da wirkt der Film dann wie der Zusammenschnitt einer Fernsehserie.
Süddeutsche Zeitung, 15.01.1994
Zitationshilfe
„Zusammenschnitt“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zusammenschnitt>, abgerufen am 17.02.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zusammenschneiden
zusammenschnappen
zusammenschmieren
zusammenschmieden
zusammenschmelzen
zusammenschnitzeln
zusammenschnorren
zusammenschnüren
zusammenschnurren
zusammenschrauben