Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zusammenziehung, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Aussprache 
Worttrennung Zu-sam-men-zie-hung
Wortzerlegung zusammenziehen -ung
eWDG

Bedeutungen

a)
entsprechend der Bedeutung von zusammenziehen (1)
Beispiel:
die Zusammenziehung der Muskeln
b)
entsprechend der Bedeutung von zusammenziehen (3)
Beispiel:
die Zusammenziehung von Truppen

Thesaurus

Synonymgruppe
Astringenz · Kontraktion · Verkürzung · Zusammenziehung

Typische Verbindungen zu ›Zusammenziehung‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zusammenziehung‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zusammenziehung‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Erst wenn diese Fragen geklärt sind, darf die Kammer der Zusammenziehung zustimmen. [Harmjanz, Heinrich: Ostpreußische Bauern, Königsberg: Reichsnährstand Verl. Ges. 1939 [1938], S. 96]
Er befindet sich hier infolge der Zusammenziehung der Magenmuskulatur in dauernder Bewegung. [Hauke, Hugo: Unterrichtsbuch für die freiwilligen Hilfskräfte der Deutschen Frauenvereine vom Roten Kreuz. Berlin: Mittler 1932, S. 38]
Ein M. entsteht durch Zusammenziehung sämtlicher Buchstaben eines Begriffs, vor allem eines Namens, zu einem einzigen Zeichen. [Kraft, H.: Monogramm Christi. In: Die Religion in Geschichte und Gegenwart, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1960], S. 12358]
Zu Städten sind sie erst durch die oft erst in sehr später Zeit erfolgte Zusammenziehung dieser Gemeinden zu einer Einheit geworden. [Meyer, Eduard: Geschichte des Altertums, Bd. III. In: Geschichte des Altertums, Berlin: Directmedia Publ. 2001 [1901], S. 9621]
Eine bloße Zusammenziehung dieser Truppen auf einzelne Basen genüge nicht. [Archiv der Gegenwart, 2001 [1958]]
Zitationshilfe
„Zusammenziehung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zusammenziehung>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zusammenwirken
Zusammentritt
Zusammentreffen
Zusammenstoß
Zusammenstimmung
Zusatz
Zusatzabkommen
Zusatzangebot
Zusatzannahme
Zusatzantrag