Zusatzbelastung, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zusatzbelastung · Nominativ Plural: Zusatzbelastungen
WorttrennungZu-satz-be-las-tung
WortzerlegungZusatzBelastung
DWDS-Vollartikel, 2019

Bedeutungen

1.
zusätzlich entstehende Ausgaben, Gebühren, Schulden oder Kosten
Beispiele:
Die Krankenkassen kritisieren schon seit längerem, dass die […] geplanten Reformen im Gesundheitswesen für sie milliardenschwere Zusatzbelastungen brächten. [Die Zeit, 14.10.2015 (online)]
In der Alterssicherung sorgen die Verbesserungen für ältere Mütter, für Erwerbsgeminderte, für Ostrentner und für Geringverdiener ebenfalls dauerhaft für erhebliche Zusatzbelastungen für die Beitragszahler. [Welt am Sonntag, 27.01.2019, Nr. 4]
Groß war die Erleichterung bei vielen Eltern nach dem Ende des Erzieher-Streiks in den Kitas. Doch die Einigung mit den Gewerkschaften bringt für die Kommunen hohe Zusatzbelastungen – und diese könnten jetzt auf die Eltern abgewälzt werden. [Spiegel, 28.07.2009 (online)]
Die Unternehmen bleiben […] von milliardenschweren Zusatzbelastungen durch ungünstigere steuerliche Abschreibungsregeln vorerst verschont. [Der Tagesspiegel, 20.08.2001]
Die Zusatzbelastung durch eine höhere Umsatzsteuer muss bei Familien mit Kindern durch eine Anhebung des Kinderfreibetrags ausgeglichen werden. [Berliner Zeitung, 24.09.1999]
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: eine berechtigte, erhebliche, signifikante, steuerliche, unnötige Zusatzbelastung; die resultierende Zusatzbelastung
als Akkusativobjekt: eine Zusatzbelastung auffangen, befürchten, beziffern, verkraften; etw. bedeutet eine Zusatzbelastung; etw. stellt eine Zusatzbelastung dar
hat Präpositionalgruppe/-objekt: eine Zusatzbelastung für Kinderlose, für die Versicherten
als Aktivsubjekt: eine Zusatzbelastung kommt auf jmdn. zu
als Passivsubjekt: eine Zusatzbelastung wird ausgeglichen, wird vermieden
2.
weitere potenziell schädliche Beanspruchung oder weiterer schädlicher Einfluss
Beispiele:
Pflegende Angehörige haben durch die Zusatzbelastungen ein höheres Krankheitsrisiko. [Die Zeit, 24.09.2015 (online)]
Die Landwirtschaft im Umland des Nationalparks[…] legt diesen nicht nur trocken. Sie bringt Zusatzbelastungen durch chemische Dünge- und Pflanzenschutzmittel. [Der Standard, 10.04.2015]
Für Skifahrer und Schlittschuhläufer mögen Schnee und Eis ersehnte winterliche Naturerscheinungen sein, für Vermieter und unter Umständen auch Mieter stellen sie eine schweißtreibende und zeitraubende Zusatzbelastung dar. [Süddeutsche Zeitung, 12.02.1999]
Nach bislang vorliegenden Gutachten werde von der Anlage – von der es bislang nur einen Prototyp gibt – keine nennenswerte Zusatzbelastung bei den Immissionen ausgehen. [Frankfurter Rundschau, 18.12.1998]
Der Saunaeffekt wird entgegen landläufiger Meinung durch Aufgüsse nicht verstärkt. Im Gegenteil, die extrem feuchte Luft bedeutet eine Zusatzbelastung für den Körper und wird nicht von jedem vertragen. [Fresenius, Hanna, Sauna, München: Gräfe und Unzer 1974, S. 104]
Kollokation:
als Akkusativobjekt: etw. bedeutet eine Zusatzbelastung, stellt eine Zusatzbelastung dar
3.
Belastung mit zusätzlichem Gewicht oder durch physikalischen Druck
Beispiele:
Schneebrettlawinen könnten weiterhin sehr leicht bereits durch geringe Zusatzbelastung [durch einzelne Ski- oder Snowboardfahrer] ausgelöst werden, hieß es. [Der Standard, 18.01.2016]
Der Dauerregen durchnässte die Böden; »bereits kleinste Zusatzbelastungen konnten deshalb an exponierten Stellen zu spontanen Rutschungen führen, die teilweise als Murgänge abflossen«, hielt das Bafu (= Schweizer Bundesamt für Umwelt) fest. [Neue Zürcher Zeitung, 25.11.2014]
Viele Bäume konnten die ungewohnte Zusatzbelastung [durch den ungewöhnlichen Wintereinbruch in Rom] nicht tragen. Ihr Schneebruch garnierte die urbanen Schneepisten mit Blättergrün, Ästen und Baumteilen. [www.doschu.com, 01.02.2012]
Die lotrechte Zusatzbelastung der Hauptträger [der Brücke] durch den Winddruck kann im allgemeinen unberücksichtigt bleiben. [Geusen, L., Die Eisenkonstruktionen, 4. Aufl., Berlin: Springer 1925, S.266]

Typische Verbindungen
computergeneriert

Autofahrer Champions League Haushalt Kasse Milliardenhöhe Solidaritätszuschlag Sozialversicherung Steuerzahler Verbraucher Versicherte auffangen ausgleichen bedeuten belaufen beziffern drohend enorm erheblich finanziell gering jährlich kompensieren massiv maximal steuerlich verkraften vermeiden wehren zukommen Ökosteuer

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zusatzbelastung‹.

Zitationshilfe
„Zusatzbelastung“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zusatzbelastung>, abgerufen am 07.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zusatzbad
Zusatzausstattung
Zusatzausbildung
Zusatzantrag
Zusatzannahme
Zusatzbeleuchtung
Zusatzbestimmung
Zusatzbremsleuchte
Zusatzerklärung
Zusatzessen