Dieser Artikel wird im Rahmen des DWDS-Projekts von der Redaktion weiter ausgearbeitet.

Zuschauerzahl, die

Grammatik Substantiv (Femininum)
Worttrennung Zu-schau-er-zahl
Wortzerlegung ZuschauerZahl
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Anzahl der Zuschauer bei einer Veranstaltung o. Ä.

Typische Verbindungen zu ›Zuschauerzahl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zuschauerzahl‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zuschauerzahl‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Gleichzeitig sanken die Zuschauerzahlen im letzten Jahr um ein Viertel.
Die Welt, 13.08.2005
Die Zuschauerzahlen stiegen innerhalb eines Jahres um eine halbe Million auf 5 Millionen.
Bild, 20.07.2002
Aber sind Politikern am Ende nicht die höheren Zuschauerzahlen wichtiger?
Der Tagesspiegel, 10.01.2000
Die Zuschauerzahlen waren gefälscht, nichts deutete darauf hin, daß man das Haus voll bekommen würde.
Süddeutsche Zeitung, 20.07.1998
Dennoch verzehnfachten sich in jenen Jahren auf einmal die Mitgliederzahlen der Sportclubs und die Zuschauerzahlen der Sportfeste.
Haffner, Sebastian: Geschichte eines Deutschen, Stuttgart: Dt. Verl.-Anst. 2000 [1939], S. 65
Zitationshilfe
„Zuschauerzahl“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zuschauerzahl>, abgerufen am 17.04.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zuschauertribüne
Zuschauerstrom
Zuschauerschwund
Zuschauerrückgang
Zuschauerrolle
zuschaufeln
zuscheißen
zuschenken
zuschicken
zuschieben