Der deutsche Wortschatz von 1600 bis heute.

Zustellvermerk, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zustellvermerk(e)s · Nominativ Plural: Zustellvermerke
Worttrennung Zu-stell-ver-merk
Wortzerlegung zustellen Vermerk
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

Vermerk des Zustellers auf einer Postsendung (bei dem vergeblichen Versuch einer Zustellung o. Ä.)
Zitationshilfe
„Zustellvermerk“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zustellvermerk>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zustellungsvermerk
Zustellungsurkunde
Zustellungsort
Zustellungskosten
Zustellung
Zustimmung
Zustimmungserklärung
Zustimmungsgesetz
Zustimmungsquote
Zustimmungsrate