Zwangsheirat

WorttrennungZwangs-hei-rat
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

umgangssprachlich unter Zwang zustande kommende Heirat

Thesaurus

Synonymgruppe
Zwangs-Verheiratung · ↗Zwangsehe · Zwangsheirat · ↗Zwangsverheiratung
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Ehe Ehrenmord Gewalt Kopftuch Strafe Strafgesetzbuch Straftatbestand definieren fliehen strafbar verbieten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zwangsheirat‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Eigentlich ist die Zwangsheirat ohnehin nicht mit dem Islam vereinbar.
Die Zeit, 13.08.2013, Nr. 32
Es ist allen klar, dass die zwei nicht zusammen passen - und doch droht die Zwangsheirat.
Die Welt, 07.06.2004
Dorthin war die Frau nach einer Zwangsheirat mit einem Deutschen verschleppt worden.
Süddeutsche Zeitung, 20.06.1995
Die Dunkelziffer ist hoch, weil viele Frauen sich nicht wagen, eine Zwangsheirat abzulehnen.
Der Tagesspiegel, 25.11.2004
Deshalb können wir die Zwangsheirat von Türken untereinander so nicht hinnehmen.
Bild, 31.10.2000
Zitationshilfe
„Zwangsheirat“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zwangsheirat>, abgerufen am 19.06.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwangshandlung
Zwangshaltung
Zwangshaft
Zwangsgewalt
Zwangsgemeinschaft
Zwangsherrschaft
Zwangshypothek
Zwangsidee
Zwangsinnung
Zwangsjacke