Zweigbetrieb, der

GrammatikSubstantiv (Maskulinum)
Aussprache
WorttrennungZweig-be-trieb
WortzerlegungZweigBetrieb
eWDG, 1977

Bedeutung

Teilbereich eines Betriebes, dessen Eigenverantwortlichkeit und juristische Vollmachten eingeschränkt sind und der von der zentralen Leitung des gesamten Betriebes Weisungen und Richtlinien entgegennimmt
Beispiel:
Gemeinsam mit unseren Zweigbetrieben haben wir im Januar in so wichtigen Staatsplanpositionen wie Rohstahl, Walzstahl ... den Plan übererfüllt [Tageszeitung1967]

Thesaurus

Ökonomie
Synonymgruppe
Außenstandort · ↗Außenstelle · ↗Dependance · ↗Filiale · ↗Geschäftsstelle · ↗Kontor · ↗Nebenstelle · ↗Niederlassung · ↗Repräsentanz · ↗Standort · ↗Tochterunternehmen · ↗Vertretung · Zweigbetrieb · ↗Zweiggeschäft · ↗Zweigniederlassung · ↗Zweigstelle  ●  Comptoir  geh., franz., veraltet
Oberbegriffe
Assoziationen

Typische Verbindungen
computergeneriert

Errichtung Niederlassung errichten gründen unterhalten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweigbetrieb‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Inzwischen zählen Zweigbetriebe in Polen und der Slowakei zur Holding.
Die Welt, 28.12.1999
Insgesamt haben mehr als 2200 Betriebe in den letzten Jahren ihren Sitz nach Hannover verlegt oder hier einen Zweigbetrieb errichtet.
Die Zeit, 01.11.1956, Nr. 44
Außerdem sei zu befürchten, dass in diesem Fall mindestens ein Zweigbetrieb im Rosenheimer Raum geschlossen werden müsste.
Süddeutsche Zeitung, 25.03.2000
Vor einiger Zeit hatte sich eine Gruppe bereits mit den Entwicklungsdaten des Teltower Zweigbetriebes der Rheinischen Flugzeugwerke beschäftigt, der nach dem zweiten Weltkrieg abgerissen wurde.
Der Tagesspiegel, 18.03.2004
Die Firma hatte vor 1945 daneben Zweigbetriebe in Mocker (Oberschlesien) und Budapest und gehörte zu den größten Orgelbaubetrieben in Österreich.
o. A.: R. In: Brockhaus-Riemann-Musiklexikon, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1989], S. 2630
Zitationshilfe
„Zweigbetrieb“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweigbetrieb>, abgerufen am 18.10.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweigbahn
Zweig
Zweifrontenkrieg
zweiflüglig
zweiflügelig
Zweigdisziplin
zweigeschlechtig
zweigeschlechtlich
Zweigeschlechtlichkeit
zweigeschossig