Zweimetermann, der

Alternative Schreibung2-Meter-Mann
GrammatikSubstantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zweimetermann(e)s · Nominativ Plural: Zweimetermänner
WorttrennungZwei-me-ter-mann
WortzerlegungzweiMeterMann
Rechtschreibregeln§ 40 (3), § 55 (2)
DWDS-Basisartikel, 2018

Bedeutung

Mann, der zwei Meter groß oder größer ist

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
(ein) Trumm von einem Mann · ↗Goliath · ↗Hüne · ↗Hünengestalt · ↗Koloss · ↗Riesenkerl · Zweimetermann  ●  ↗Riese  Hauptform · (eine) XXL-Ausgabe  ugs., scherzhaft · (so eine) Kante (mit Geste)  ugs. · ↗Bulle  ugs. · Kerl wie ein Baum  ugs. · ↗Kleiderschrank  ugs., fig. · ↗Schrank  ugs., fig. · wenn (d)er im Türrahmen steht, wird es dunkel  ugs., Spruch
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ob die Nation noch einmal so verzückt einen Boxer wie den alerten Zweimetermann adoptiert, ist fraglich.
Die Welt, 10.11.2005
Plötzlich öffnet sich die Beifahrertür, und der graue Zweimetermann steigt ein.
Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10
Heute springt der Zweimetermann von einem Kliff locker 25 Meter ins Nichts.
Die Zeit, 02.12.2007, Nr. 49
Pärchen schmiegen sich eng aneinander, selbst breitschultrige Zweimetermänner wiegen langsam mit.
Der Tagesspiegel, 25.11.2004
Daß ihm in gereizter Stimmung zuweilen die Hand ausgerutscht ist, räumt der Zweimetermann ein.
Süddeutsche Zeitung, 15.09.1998
Zitationshilfe
„Zweimetermann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweimetermann>, abgerufen am 24.04.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweimaster
Zweimarkstück
Zweimarkschein
zweimalig
zweimal
zweiminütlich
zweimonatig
zweimonatlich
Zweimonatsschrift
zweimotorig