Zweimetermann, der

Alternative Schreibung 2-Meter-Mann
Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zweimetermann(e)s · Nominativ Plural: Zweimetermänner
Worttrennung Zwei-me-ter-mann ● 2-Me-ter-Mann
Wortzerlegung zwei Meter Mann
Rechtschreibregeln § 40 (3), § 44 (1)
DWDS-Basisartikel

Bedeutung

Mann, der zwei Meter groß oder größer ist

letzte Änderung:

Thesaurus

Anatomie
Synonymgruppe
(ein) Trumm von einem Mann · Goliath · Hüne · Hünengestalt · Koloss · Riesenkerl · Zweimetermann  ●  Riese  Hauptform · (eine) XXL-Ausgabe  ugs., scherzhaft · (so eine) Kante (mit Geste)  ugs. · Bulle  ugs. · Kerl wie ein Baum  ugs. · Kleiderschrank  ugs., fig. · Schrank  ugs., fig. · wenn (d)er im Türrahmen steht, wird es dunkel  ugs., Spruch
Oberbegriffe
Assoziationen

Verwendungsbeispiele für ›Zweimetermann‹, ›2-Meter-Mann‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ob die Nation noch einmal so verzückt einen Boxer wie den alerten Zweimetermann adoptiert, ist fraglich. [Die Welt, 10.11.2005]
Plötzlich öffnet sich die Beifahrertür, und der graue Zweimetermann steigt ein. [Die Zeit, 07.03.2011, Nr. 10]
Heute springt der Zweimetermann von einem Kliff locker 25 Meter ins Nichts. [Die Zeit, 02.12.2007, Nr. 49]
Aber die promovierten Zweimetermänner gaben sich schon in ihrem Auftreten als Alphatiere zu erkennen. [Die Zeit, 14.01.2004, Nr. 03]
Auch ein zusätzlicher Personalabbau steht auf dem Programm des Zweimetermanns. [Die Zeit, 20.01.2003, Nr. 03]
Zitationshilfe
„Zweimetermann“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweimetermann>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweimaster
Zweimarkstück
Zweimarkschein
Zweikreissystem
Zweikreisbremse
Zweimonatsschrift
Zweinaturenlehre
Zweinutzungsrasse
Zweiparteiensystem
Zweipersonenstück