Zweimonatsschrift

Worttrennung Zwei-mo-nats-schrift
Duden GWDS, 1999

Bedeutung

Zeitschrift, die alle zwei Monate erscheint

Typische Verbindungen zu ›Zweimonatsschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweimonatsschrift‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zweimonatsschrift‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Zweimonatsschrift hat eine Auflage von 38845 Exemplaren und liegt in Buchläden zur freien Verteilung aus.
Die Zeit, 20.11.1995, Nr. 47
Thomas Mann begründet in der Schweiz die Zeitschrift „Maß und Wert“, eine „Zweimonatsschrift für freie deutsche Kultur“ und wirbt um Hesses Mitarbeit.
Die Zeit, 22.03.1968, Nr. 12
Den Schwerpunkt bildet die Zweimonatsschrift »DDR-heute« herausgeben von Siegmar Faust für die IGFM.
konkret, 1987
Zitationshilfe
„Zweimonatsschrift“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweimonatsschrift>, abgerufen am 27.05.2020.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
zweimonatlich
zweimonatig
zweiminütlich
Zweimetermann
Zweimaster
zweimotorig
Zweinaturenlehre
Zweinutzungsrasse
zweipaarig
Zweiparteiensystem