Zweirad, das

Grammatik Substantiv (Neutrum)
Aussprache 
Worttrennung Zwei-rad
Wortzerlegung zwei Rad
Wortbildung  mit ›Zweirad‹ als Erstglied: Zweiradfahrer · Zweiradmechaniker
eWDG

Bedeutung

einspuriges Fahrzeug, Motorfahrzeug mit zwei Rädern
Beispiel:
das Fahrrad, Moped, Motorrad ist ein Zweirad

Thesaurus

Technik
Synonymgruppe
Fahrrad · Rad · Zweirad  ●  Velo  schweiz., franz. · Veloziped  veraltet, franz. · Bike  ugs., engl. · Drahtesel  ugs. · Hirsch  ugs. · Radl  ugs., bayr., österr.
Oberbegriffe

Typische Verbindungen zu ›Zweirad‹ (berechnet)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweirad‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zweirad‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Aber er brauchte ein Zweirad, er hatte keine Lust, zu Fuß durch den Tunnel zu gehen. [Glavinic, Thomas: Die Arbeit der Nacht, München Wien: Carl Hanser Verlag 2006, S. 352]
Bis heute hat das Unternehmen weltweit über 15 Millionen der Zweiräder verkauft. [Die Zeit, 08.07.1999, Nr. 28]
Denn unverschlossen bleibt, zumindest in größeren Städten, kaum noch ein Zweirad. [Die Zeit, 18.12.1992, Nr. 52]
Der Hersteller motorisierter Zweiräder hatte im August den Vergleich beantragen müssen. [Die Zeit, 14.09.1984, Nr. 38]
Fast jedes fünfte im vergangenen Jahr neu zugelassene Zweirad rollt hier über die Straßen. [Süddeutsche Zeitung, 23.01.1999]
Zitationshilfe
„Zweirad“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweirad>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweipunktregelung
Zweipunktgurt
Zweiphasenstrom
Zweipfünder
Zweipfundbrot
Zweiradfahrer
Zweiradfahrzeug
Zweiradmechaniker
Zweiraumwohnung
Zweireichelehre