Zweitsprache, die

Grammatik Substantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zweitsprache · Nominativ Plural: Zweitsprachen
Aussprache [ˈʦvaɪ̯tʃpʀaːχə]
Worttrennung Zweit-spra-che
Wortzerlegung  zweite Sprache
Wortbildung  mit ›Zweitsprache‹ als Erstglied: Zweitsprachenerwerb
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Psychologie, Sprachwissenschaft nach oder neben der Erstsprache erworbene bzw. erlernte Sprache, die gewöhnlich in alltäglichen Handlungsbereichen angewandt wird
Kollokationen:
als Genitivattribut: das Erlernen, der Erwerb einer Zweitsprache
mit Prädikativ: Deutsch als Zweitsprache
hat Präpositionalgruppe/-objekt: [Deutsch, Englisch] als Zweitsprache unterrichten, vermitteln, lernen, sprechen
Beispiele:
Bereits erworbene Elemente in der Erstsprache beeinflussen die Erwerbsprozesse der Zweitsprache. Sprachstrukturen und ‑regeln, die in der Erstsprache und in der Zweitsprache identisch sind, werden meistens leicht und fehlerfrei erworben […]. [Entwicklung der Sprachkompetenzen, 20.05.2016, aufgerufen am 23.07.2021]
Zweitspracherwerb ist ein Sammelbegriff für den Erwerb einer Zweitsprache (L2) als Mittel der alltäglichen Kommunikation, das neben der Erstsprache (Muttersprache) gewöhnlich in einer sozialen Umgebung erworben wird. [Zweitspracherwerb, 25.05.2020, aufgerufen am 23.07.2021]
Lehrkräfte, die im Integrationskurs Deutsch als Zweitsprache unterrichten, müssen ein erfolgreich abgeschlossenes Studium Deutsch als Fremdsprache oder Deutsch als Zweitsprache vorweisen. [IntV, 2020, aufgerufen am 07.12.2020]
In einer ersten Etappe sollen die Jugendlichen Deutsch als Zweitsprache lernen, in einer zweiten in die Lehrlingsklassen hineinschnuppern und in der dritten Etappe eine Ausbildung aufnehmen. [Döbelner Allgemeine Zeitung, 22.03.2016]
allgemeinerIn Saarland und Pfalz ist die Sprache [der rheinfränkische Dialekt] äußerst lebendig und stabil und wird von großen Teilen der Bevölkerung gesprochen und von vielen Zuwanderern sogar als Zweitsprache angeeignet. In Hessen ist Rheinfränkisch dagegen fast überall im Rückgang[…]. [KristianmitkDie Rheinfränkische Sprache06.11.2013]

letzte Änderung:

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
L2  fachspr., Abkürzung · Zweitsprache  fachspr., Hauptform
Oberbegriffe
  • Verständigungsmittel · mündliches Kommunikationsmittel · schriftliches Kommunikationsmittel · verbales Kommunikationsmittel  ●  Sprache  Hauptform
Assoziationen
Antonyme
  • Zweitsprache  fachspr., Hauptform

Typische Verbindungen zu ›Zweitsprache‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweitsprache‹.

Zitationshilfe
„Zweitsprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweitsprache>, abgerufen am 02.12.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweitsekretärin
Zweitschrift
Zweitschlüssel
Zweitschlag
zweitrangig
Zweitsprachenerwerb
Zweitstimme
Zweitstudium
Zweitürer
zweitürig