Zweitsprache, die

GrammatikSubstantiv (Femininum) · Genitiv Singular: Zweitsprache · Nominativ Plural: Zweitsprachen
WorttrennungZweit-spra-che (computergeneriert)
WortzerlegungzweiteSprache
Wortbildung mit ›Zweitsprache‹ als Erstglied: ↗Zweitsprachenerwerb

Thesaurus

Synonymgruppe
L2  fachspr. · Zweitsprache  fachspr., Hauptform
Assoziationen
Antonyme
  • Zweitsprache  fachspr., Hauptform

Typische Verbindungen
computergeneriert

Deutsch Erwerb Französisch Muttersprache Unterricht erlernen lernen offiziell unterrichten

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweitsprache‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Zwar benutzen die meisten Englisch als Zweitsprache, zu einer gemeinsamen Vision hat das jedoch noch nie geführt.
Der Tagesspiegel, 20.01.2005
In ihnen können seit 1997 auch deutsche Kinder spielend Sorbisch als Zweitsprache lernen.
Süddeutsche Zeitung, 23.04.2001
Danach müßten die Kinder einige Jahre lang so intensiv wie möglich der Zweitsprache ausgesetzt sein.
Die Zeit, 23.11.1998, Nr. 47
Danach müßten die Kinder einige Jahre lang so intensiv wie möglich der Zweitsprache ausgesetzt sein.
Die Zeit, 13.11.1998, Nr. 47
Außerdem müsse dann Deutsch als Zweitsprache in den Kitas eingeführt werden.
Die Welt, 20.03.2004
Zitationshilfe
„Zweitsprache“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweitsprache>, abgerufen am 20.05.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweitsekretärin
Zweitschrift
Zweitschlüssel
Zweitschlag
zweitrangig
Zweitsprachenerwerb
Zweitstimme
Zweitstudium
Zweitürer
zweitürig