Zweitwohnsitz, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zweitwohnsitzes · Nominativ Plural: Zweitwohnsitze
Worttrennung Zweit-wohn-sitz
Wortzerlegung  zweite Wohnsitz

Thesaurus

Synonymgruppe
Nebenwohnung · Zweitwohnsitz · Zweitwohnung  ●  Nebenwohnsitz  österr.
Oberbegriffe
Assoziationen
  • Nebenwohnsitzsteuer · Nebenwohnungsteuer · Zweitwohnsitzsteuer · Zweitwohnungsabgabe · Zweitwohnungssteuer · Zweitwohnungsteuer

Typische Verbindungen zu ›Zweitwohnsitz‹ (computergeneriert)

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zweitwohnsitz‹.

Verwendungsbeispiele für ›Zweitwohnsitz‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Die Käufer warten bis heute darauf, daß ihre Häuser gebaut werden, und auch aus den übrigen dreißig zweistöckigen Zweitwohnsitzen ist bis heute nichts geworden.
Die Zeit, 29.11.1991, Nr. 49
Auch mobile Objekte können als Zweitwohnsitz gelten und dürfen demnach besteuert werden.
Süddeutsche Zeitung, 06.12.2002
Ein Zweitwohnsitz mit Wasserblick steht bei den Berlinern hoch im Kurs.
Der Tagesspiegel, 16.08.2003
Auch nach der Rückkehr aus dem Urlaub pendelt er zwischen der Ehewohnung und seinem Zweitwohnsitz hin und her.
konkret, 1984
Vor der Abreise genehmigten sich die Repräsentanten und Senatoren noch eine Verdoppelung ihrer erlaubten Nebeneinkünfte und Steuergeschenke für ihren Zweitwohnsitz in Washington.
o. A.: o. T. ["Diese Land hat ...] In: Marxistische Zeit- und Streitschrift 1980-1991, München: Gegenstandpunkt Verl. 1998 [1982]
Zitationshilfe
„Zweitwohnsitz“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zweitwohnsitz>, abgerufen am 19.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zweitwagen
Zweitverwertung
zweitürig
Zweitürer
Zweitstudium
Zweitwohnung
Zweitwohnungssteuer
Zweivierteltakt
Zweiwegefahrzeug
zweiwertig