Zwielaut, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zwielaut(e)s · Nominativ Plural: Zwielaute
Aussprache 
Worttrennung Zwie-laut
Wortzerlegung zwie- Laut
eWDG

Bedeutung

Sprachwissenschaft Diphthong

Thesaurus

Linguistik/Sprache
Synonymgruppe
Doppelvokal · Zweilaut · Zwielaut  ●  Diphthong  fachspr.
Oberbegriffe

Verwendungsbeispiele für ›Zwielaut‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Dieser Zwielaut ist eines der verführerischen Geheimnisse dieses Buchs, in dem jemand „auftaucht und verschwindet im gleichen Moment“. [Die Zeit, 15.10.2003, Nr. 42]
Zitationshilfe
„Zwielaut“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zwielaut>.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwiegespräch
Zwiegesang
Zwiefalter
Zwiefache
Zwiebrache
Zwielicht
Zwielichtigkeit
Zwiemilchernährung
Zwienatur
Zwiesel