Zwischenbescheid, der

Grammatik Substantiv (Maskulinum) · Genitiv Singular: Zwischenbescheid(e)s · Nominativ Plural: Zwischenbescheide
Aussprache 
Worttrennung Zwi-schen-be-scheid
Wortzerlegung zwischenBescheid
ZDL-Vollartikel

Bedeutung

Verwaltung, Wirtschaft schriftliche Benachrichtigung einer Behörde oder eines Unternehmens über den Eingang oder Bearbeitungsstand eines Antrags oder über einen Vorgang, zu dem noch keine endgültige Entscheidung getroffen wurde
Synonym zu Vorbescheid
Kollokationen:
mit Adjektivattribut: ein positiver Zwischenbescheid
Beispiele:
Insgesamt warten laut »Bild«‍‑Zeitung rund eine Million Autokäufer auf die Abwrackprämie von 2500 Euro oder zumindest einen Zwischenbescheid. [Spiegel, 07.05.2009 (online)]
[…] das Gericht hat in einem Zwischenbescheid sehr deutlich gemacht, dass es keine wirklichen Belastungsgründe sieht. [Süddeutsche Zeitung, 27.02.2014]
Wer online ein Urlaubsdarlehen beantragt, erhält innerhalb kurzer Zeit einen Zwischenbescheid und ein Angebot wird innerhalb weniger Tage verschickt. [Kostenlos Kredit online vergleichen, 18.09.2010, aufgerufen am 15.09.2018]
Gegenwärtig erhalten 2.562 Betriebe von der Treuhandanstalt einen Zwischenbescheid, soweit ihr Antrag nach Vorlage eines Wirtschaftskonzeptes von der jeweils zuständigen Landesregierung befürwortet wurde. [Berliner Zeitung, 15.08.1991]
Es gehört zu den einfachsten menschlichen Pflichten, die einer Bewerbung beigefügten Papiere sobald wie möglich zurückzusenden oder wenigstens einen Zwischenbescheid zu geben. [Oheim, Gertrud: Einmaleins des guten Tons, Gütersloh: Bertelsmann 1957 [1955], S. 377]

letzte Änderung:

Typische Verbindungen zu ›Zwischenbescheid‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zwischenbescheid‹.

Zitationshilfe
„Zwischenbescheid“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zwischenbescheid>, abgerufen am 18.01.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwischenbeschäftigung
Zwischenbericht
Zwischenbereich
Zwischenbemerkung
Zwischenbeben
Zwischenbetrachtung
zwischenbetrieblich
Zwischenbilanz
zwischenblenden
Zwischenblutung