Zwischenfazit, das

GrammatikSubstantiv (Neutrum) · Genitiv Singular: Zwischenfazits · Nominativ Plural: Zwischenfazits/Zwischenfazite
WorttrennungZwi-schen-fa-zit
WortzerlegungzwischenFazit

Thesaurus

Synonymgruppe
Zwischenbilanz · Zwischenfazit
Oberbegriffe

Typische Verbindungen
computergeneriert

ausfallen ausfällen lauten positiv ziehen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›Zwischenfazit‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Welches Zwischenfazit würden Sie denn ziehen nach knapp 100 Tagen im Amt?
Die Zeit, 09.12.2013 (online)
Nachdem die ersten Depots analysiert wurden, fällt das erste Zwischenfazit sehr durchwachsen aus.
Die Welt, 03.03.2005
Nach 26 Verhandlungstagen ein Zwischenfazit zu ziehen, lehnt Endres ab.
Der Tagesspiegel, 01.09.2003
In seiner Biographie "Von Menschen und Zeiten" hat er Anfang der neunziger Jahre einmal ein vergnügliches Zwischenfazit gezogen.
Die Welt, 13.09.2004
Zitationshilfe
„Zwischenfazit“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/Zwischenfazit>, abgerufen am 13.12.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Zwischenfassung
Zwischenfarbe
Zwischenfall
Zwischenfaden
Zwischenfach
zwischenfinanzieren
Zwischenfinanzierung
Zwischenform
Zwischenfrage
Zwischenfrucht