abalienieren

Grammatik Verb · abalieniert, abalienierte, hat abalieniert
Worttrennung ab-ali-enie-ren · ab-alie-nie-ren
Wortzerlegung  ab- alienieren
Wortbildung  mit ›abalienieren‹ als Erstglied: Abalienation
Duden, GWDS, 1999

Bedeutungen

1.
entfremden
2.
Rechtssprache veräußern
Zitationshilfe
„abalienieren“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abalienieren>, abgerufen am 29.01.2022.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abalienation
Abakus
Abaja
abaissiert
Abade
abänderbar
abänderlich
abändern
Abänderung
Abänderungsantrag