abbruchreif

Grammatik Adjektiv
Aussprache 
Worttrennung ab-bruch-reif
Wortzerlegung  Abbruch -reif
Duden, GWDS, 1999

Bedeutung

von Bauwerken   in einem Zustand, der einen Abbruch nötig macht, nötig erscheinen lässt

Thesaurus

Synonymgruppe
abbruchreif · auf Abbruch stehen · baufällig · heruntergekommen · in einem erbarmungswürdigen Zustand · marode · sanierungsbedürftig · unbewohnbar
Assoziationen
  • menschenunwürdig · unmenschlich
  • aufgelassen · dem Verfall preisgegeben · in einem desolaten Zustand · nicht unterhalten (worden) · verwahrlost (Haus, Anwesen) · verwildert · zu (...) verkommen
  • (ein) Bild des Jammers (bieten) · in einem beklagenswerten Zustand · in keinem guten Zustand  ●  (einfach nur) schrecklich aussehen  ugs., emotional
  • Schrottimmobilie · heruntergekommenes Haus
  • Loch · armselige Behausung · baufälliges Haus  ●  Bruchbude  abwertend, Hauptform
  • (völlig) kaputt · entzwei · marode · nicht mehr zu gebrauchen · unbrauchbar · vernichtet · zerbrochen · zermahlen · zermalmt · zerstört · zertrümmert  ●  diffrakt  lat. · aus dem Leim gegangen  ugs. · auseinander  ugs. · geschrottet  ugs. · hin  ugs. · hinüber  ugs. · im Arsch  derb · im Eimer  ugs. · irreparabel  geh. · reif für den Sperrmüll  ugs. · reif für die Tonne  ugs. · rott  ugs., regional · schrottig  ugs. · völlig hinüber  ugs. · zu nichts mehr zu gebrauchen  ugs. · zuschanden  geh., veraltend

Typische Verbindungen zu ›abbruchreif‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abbruchreif‹.

Verwendungsbeispiele für ›abbruchreif‹

maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Siedlungen, die erst vor wenigen Jahren gebaut wurden, sind schon wieder abbruchreif.
Der Spiegel, 18.11.1985
Zwei weitere Höfe aus des Maklers Angebot sind offenkundig abbruchreif.
Die Zeit, 19.09.1980, Nr. 39
In dem abbruchreifen Haus wurden die Rahmen immer schiefer und brüchiger.
o. A.[Autorenkollektiv am Psychologischen Institut der Freien Universität Berlin]: Sozialistische Projektarbeit im Berliner Schülerladen Rote Freiheit. Frankfurt: Fischer Bücherei 1971, S. 78
Sie alle kommen aus einem Haus an der Ismaninger Straße, das längst sanierungsbedürftig ist, wenn nicht gar abbruchreif.
Süddeutsche Zeitung, 17.07.2001
Doch statt des erwarteten Firmensitzes fand er ein abbruchreifes, vernageltes Haus vor.
Die Welt, 03.11.2000
Zitationshilfe
„abbruchreif“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abbruchreif>, abgerufen am 17.09.2021.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
Abbruchmaterial
Abbruchkosten
Abbruchkante
abbrüchig
Abbruchhaus
Abbruchsieg
Abbruchsieger
Abbruchstelle
abbrühen
abbrummen