aberkennen

GrammatikVerb · erkannte ab/aberkannte, hat aberkannt
Aussprache
Worttrennungab-er-ken-nen
Wortzerlegungab-erkennen
Wortbildung mit ›aberkennen‹ als Erstglied: ↗Aberkennung
eWDG, 1967

Bedeutung

Jura jmdm. etw. durch rechtsgültiges Urteil absprechen
Gegenwort zu zuerkennen
Beispiele:
jmdm. ein Recht (auf etw.), eine Auszeichnung, Fähigkeit, einen Titel aberkennen
das Gericht erkannte ihm die bürgerlichen Ehrenrechte, die Staatsbürgerschaft ab

Thesaurus

Synonymgruppe
aberkennen · ↗absprechen
Antonyme

Typische Verbindungen
computergeneriert

Abseits Abseitsstellung Bronzemedaille Doktorgrad Doktortitel Doktorwürde Doping Ehrenbürgerschaft Ehrenbürgerwürde Ehrendoktor Ehrenrecht Ehrenrechte Ehrentitel Elbtal Freistilringer Gemeinnützigkeit Goldmedaille Immunität Medaille Meistertitel Olympiasieg Radsport-Weltverband Silbermedaille Staatsangehörigkeit Staatsbürgerschaft Status Tour-Sieg WBC WM-Titel Weltmeistertitel

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›aberkennen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich weiß nicht, ob man nicht überlegen sollte, ihm diesen Titel abzuerkennen.
Die Zeit, 13.08.2006 (online)
Außerdem wurde ihm für zwei Jahre das Recht aberkannt, öffentliche Ämter zu bekleiden.
Bild, 20.12.2004
Der Mann, der sich befreien will, bekommt die Bezeichnung "Mann" aberkannt.
Pilgrim, Volker Elis: Manifest für den freien Mann - Teil 1, Reinbek b. Hamburg: Rowohlt 1983 [1977], S. 143
Später bekam er noch vier Monate dazu, auch wurden ihm jetzt die Ehrenrechte aberkannt.
Bebel, August: Aus meinem Leben. In: Simons, Oliver (Hg.) Deutsche Autobiographien 1690-1930, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1910], S. 3694
Daß etwa allen Schriftstellern oder Linksleuten das aberkannt wird, glaube ich nicht.
Tucholsky, Kurt: An Walter Hasenclever, 29.08.1933. In: ders., Kurt Tucholsky, Werke - Briefe - Materialien, Berlin: Directmedia Publ. 2000 [1933], S. 9732
Zitationshilfe
„aberkennen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/aberkennen>, abgerufen am 22.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aberhunderte
Aberhundert
abergläubisch
abergläubig
Aberglauben
Aberkennung
abermalig
abermals
abernten
Aberration