abessen

GrammatikVerb · isst ab, aß ab, hat abgegessen
Worttrennungab-es-sen (computergeneriert)
Wortzerlegungab-essen
eWDG, 1967

Bedeutungen

1.
das Essen beenden
Beispiele:
Die Familie hatte bereits vor einer Weile abgegessen [PolenzBüttnerbauer1,18]
Als abgegessen war, befahl Laban, Rauschtrank ... zu bringen [Th. MannJoseph3,235]
2.
umgangssprachlich etw. von etw. herunter essen
Beispiele:
die Krümel, den Zuckerguss (vom Kuchen) abessen
die Suppe (vom Teller), das Fleisch (vom Knochen) abessen
etw. leer essen
Beispiele:
den Teller, die Knochen, den (Stachelbeer)strauch abessen
halbabgegessene Teller [KlugeKortüm109]
3.
salopp einen bestimmten Geldbetrag durch Essen aufbrauchen, voll ausnutzen
Beispiel:
sein Geld, seinen Gutschein (für etw.) abessen
4.
landschaftlich, salopp
Beispiel:
der hat bei uns abgegessen (= der hat bei uns nichts mehr zu suchen, mit dem sind wir fertig)

Typische Verbindungen
computergeneriert

essen

Detailliertere Informationen bietet das DWDS-Wortprofil zu ›abessen‹.

Verwendungsbeispiele
maschinell ausgesucht aus den DWDS-Korpora

Ich selbst esse vegetarisch, aber ab und zu ein Schweinebraten muss schon sein.
Süddeutsche Zeitung, 05.06.2002
Außerdem ist die Veranstaltung so früh angesetzt, dass sich noch etliche Einladungen am gleichen Tag ohne Probleme abessen lassen.
Die Welt, 16.03.2004
Nur die Schlagsahne, die in Österreich gerne zum Kaffee gereicht wird, darf man - ja muß man mit dem Löffel abessen.
Haluschka, Helene: Noch guter Ton? In: Zillig, Werner (Hg.) Gutes Benehmen, Berlin: Directmedia Publ. 2004 [1938], S. 3110
Doch als ich mich nach einigen Minuten wieder ihm zudrehte, hatte er alles ganz abgegessen, auch das schlechte Fleisch.
Ostwald, Hans: Landstreicher, Berlin: Marquardt [1906], S. 26
Zitationshilfe
„abessen“, bereitgestellt durch das Digitale Wörterbuch der deutschen Sprache, <https://www.dwds.de/wb/abessen>, abgerufen am 23.02.2019.

Weitere Informationen …

alphabetisch vorangehend alphabetisch nachfolgend
aberziehen
aberwitzig
Aberwitz
aberweise
abertausend
Abessinien
Abessiv
ABF
abfackeln
abfädeln